Medix-Care logo
Blog

Digitale Patientenaufnahme leicht gemacht

Patienten bei der digitalen Patientenaufnahme

MEDIX-CARE bietet mit seiner gleichnamigen Plattform ein intelligentes Portal, das den Patienten durch den gesamten Behandlungsverlauf des Klinikaufenthaltes leitet und begleitet. Der beginnt mit dem digitalen Check-in bereits zuhause. Dort können die Patienten alle erforderlichen Formulare, etwa Anamnesebögen, Aufnahmeunterlagen oder Wahlleistungen, gewissenhaft und ohne Zeitdruck lesen und ausfüllen. Liegen weitere Dokumente vor, lädt er sie einfach hoch. 

In der Klinik angekommen wird mittels NECT die Identität des Patienten überprüft und er kann die zuhause ausgefüllten Dokumente digital unterschreiben. Die einzelnen Schritte garantieren dem Patienten eine schnelle und einfache Aufnahme ohne unnötige Wartezeiten und entlasten das Personal der Klinik merklich. Nach der erfolgreichen Aufnahme im Krankenhaus wird der Patienten mit der Indoor-Navigation und digitalen Wegweisern direkt an sein Ziel geführt.

Patientenaufnahme Ablauf

Die digitale Patientenaufnahme ist zuhause über beliebige Geräte oder in der Klinik via Kiosksystem und Tablet möglich. Das heißt, dass Patienten die Aufnahme an einem beliebigen Ort starten und dann im Krankenhaus beenden kann.

Mehr Informationen dazu hier: Digitale Patientenaufnahme