Das Menübestellsystem für Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

Menüplanung / Speiseplan erstellen

Nutrio Tablet Menübestellung

Menübestellung / Speisenerfassung

Nutrio Tablet Menübestellung

Statistiken / Auswertungen

Nutrio Tablet Statistiken

Diätmanagement / Kostverordnung

Nutrio Tablet Diätmanagement

Errechnetes Einsparpotenzial von mindestens 38.000 € pro Jahr für eine 80 Betten Einrichtung.

Daten basieren auf einer Studie von Deloitte
40%

Reduzierung der Lebensmittelabfälle

15%

Verbesserung der Ernährung

27%

Zeitersparnis durch effizientere Abläufe

29%

Erhöhung der Patienten/Bewohnerzufriedenheit

Höchste Qualität bei höchster Zufriedenheit und geringsten Kosten

Nutrio ist das smarte Verpflegungs- und Diätmanagementsystem für Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeheime in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nutrio bietet eine digitale Lösung zur Unterstützung der Diätassistenz und des Pflegepersonals in der Essensabfrage, Essensausgabe und der Überwachung von Essgewohnheiten der Patienten/Bewohner.

Zukünftig wird der Küche automatisch angezeigt, welche Gerichte mit welchen Spezifikationen Sie in welcher Anzahl und Menge kochen müssen. Außerdem werden automatisch Zutatenlisten erstellt. Die eingepflegten Daten aller Patienten/Bewohner zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien werden bei der Essensbestellung ebenso berücksichtigt wie Kalorienvorgaben und gewünschte Extras.

Mit Nutrio soll ein weiteres Stück Nachhaltigkeit in den Einrichtungen einziehen. Angefangen bei der Einsparung von Papier und Toner bis hin zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen, wollen wir so Ressourcen sparen. Durch einfache Bedienung und automatisierte Prozesse schaffen wir in allen Bereichen mehr Effizienz. So bleibt am Ende mehr Zeit für die Patienten/Bewohner.

Reduzierung von Lebensmittelverschwendung

Weniger Lebensmittelverschwendung durch exakt bestimmte Mengen des bestellten Essens pro Bewohner:in und Station (Übermittlung des Bedarfs und Verlegungen)

Genaue und zeitaktuelle Essensmengenübersicht für die Küche

Bestellung von Essensmengen angepasst auf den aktuellen Zustand und Bedarf der Patienten/Bewohner

Durch Portionsgrößenvorgaben für die Essensausgabe gibt es keine falschen Portionsausgaben mehr

sofortige und automatische Berücksichtigung von Verlegung oder Auszug der Bewohner:innen

Erfassung der zurückgegebenen Essensmengen, dadurch verbesserte Rückmeldung für die Küche für zukünftige Bestellungen

Abfallerhebung inkl. Statistik

Effizientere Küchenabläufe und mehr Zeit für das Pflegepersonal

Überblick von Essensmenge, Essensbedarf und Zutaten innerhalb gefilterter Zeiträume

Auflistung der zu bestellenden Lebensmittel für den Einkauf

Einfaches Erstellung und Planung der Menüpläne

Papierloses System

Effiziente Kommunikation zwischen Arzt, Pflege, Diätassistenz und Küche durch das digitale System

Verbesserte Ernährung der Patienten/Bewohner

Gesicherter Ablaufprozess von Aufklärung bis zur Essensausgabe

Bestellung und Lieferung des optimalen Essens und Menge wie für die Patienten/Bewohner vorgegeben

Erfassung und Reporting des Verzehrs der Patienten/Bewohner

Detailiertes und sauber gemanagtes System

Höhere Zufriedenheit der Patienten/Bewohner

Auf den Gesundheitszustand und Ernährungsanforderungen der Patienten/Bewohner zugeschnittene Menüauswahl

Verbesserte Patienten/Bewohneraufklärung durch detaillierte Auskunft über die Inhaltsstoffe und Big7 bereits bei der Bestellung jeder Mahlzeit

Hinweis bei übereinstimmenden Allergien von Patienten/Bewohner und der Mahlzeit

Einfache Installation und Integration

Die Software ist sofort einsatzbereit und einfach in den Ablauf zu integrieren. Unser Installationsteam kümmert sich um die Integration und Sie bekommen eine umfangreiche Einführung in das System.

 

Ihre Ansprechpartner

Yannick Heipke
Tel.: +49(0)5121 749 77 16
E-Mail: yannick.heipke@medix-care.com

Mitglied im Digitalverband FINSOZ
Logo FINSOZ